Projekt im Detail

Technische Universität München

Technische Universität München

Förderempfänger

Die Technische Universität München, eine der führenden Universitäten Europas, verknüpft Spitzenforschung mit einem einzigartigen Angebot für Studierende.

 

Projektbeschreibung

Im Lehrstuhl "Entwerfen, Umbau und Denkmalpflege" wird das Forschungsvorhaben Häuserbuch München durchgeführt. Ziel des Forschungsprojektes ist, ein allgemein leicht verfügbares, den Gebäudebestand gesamtheitlich erfassendes digitales Häuserbuch der Münchner Altstadt zu entwickeln, welches maßgeblich zur Verbesserung der Weiterentwicklungsoptionen von bestehenden Baustrukturen beiträgt, da unterschiedlichste Zielgruppen vom Forscher bis zum Planer erreicht werden.

Ergebnis der Förderung

Das Projekt Digitales Häuserbuch ist als Startpunkt einer neuen Erfassungsstrategie und -technologie gedacht, welche als universell anwendbare Methode jedweden baulichen Bestand strukturiert erfassen und zur wissenschaftlichen Analyse oder planerischen Bewertung aufbereiten kann.